POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Frau springt nach Unfall

von Brücke auf A 24 und stirbt

Neuruppin - Eine 45-jährige Frau ist am Donnerstag bei Neuruppin von einer Brücke auf die Autobahn 24 gesprungen und ums Leben gekommen. Wenige Minuten zuvor war sie mit ihrem Auto ungebremst auf einen Lkw aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich zwischen Neuruppin und Herzsprung in Fahrtrichtung Hamburg. Die Frau hatte nach dem Unfall ihren Wagen verlassen und war in ein Maisfeld gerannt. Unfallzeugen gelang es nicht sie aufzuhalten. Kurz darauf stieg die 45-Jährige aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin über das Geländer der Brücke zwischen den Orten Darritz und Walsleben und sprang in den Tod. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Der Fahrer eines Lastwagens, der die Frau nach ihrem Sprung von der Brücke erfasste, wurde mit einem schweren Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war zeitweise gesperrt. dapd

Jugendliche bei Überfall

auf Kiosk festgenommen

Berlin - Drei Jugendliche sind am Freitagmorgen beim Ausrauben auf eines Kiosks in Schöneberg erwischt worden. Die 16- bis 17-Jährigen schlugen die Scheiben des Geschäfts in der Kurfürstenstraße ein, wie die Polizei mitteilte. Ein Zeuge beobachtete sie und rief die Polizei. Die Beamten trafen den 16-Jährigen im Laden an, während seine Begleiter draußen warteten. Die Ermittlungen ergaben, dass das Trio zuvor Fahrräder gestohlen hatte. Die drei Täter sollten am Sonnabend einem Haftrichter vorgeführt werden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar