POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Unbekannte sprengen Telefonzelle

Prenzlauer Berg - Wegen einer Explosion wurde am frühen Montagmorgen die Polizei in die Ostseestraße gerufen. Unbekannte hatten mit einem Sprengsatz einen Hausbriefkasten und eine Telefonzelle stark beschädigt. Gegen 4 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei, nachdem sie einen lauten Knall gehört hatten. Durch die Wucht der Explosion schleuderten Teile des Hausbriefkastens durch den Flur und beschädigten Wände und Decken. Verletzt wurde niemand.jra

Toter bei Wohnungsbrand

Pankow - Tödlich verletzt wurde am Sonntag ein 64-Jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand in der ArnoldZweig-Straße. Anwohner alarmierten gegen 13 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie Rauch aus der Wohnung des Mannes bemerkt hatten. Die Rettungskräfte fanden den Wohnungsinhaber bewusstlos am Boden liegend. Er erlag trotz sofort eingeleiteter Reanimation kurz darauf seinen Verletzungen. Brandursache war vermutlich eine manipulierte und falsch installierte Elektroanlage. jra

Taxifahrer überfallen

Schöneberg - Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag einen Taxifahrer überfallen. Die 20- bis 25-jährigen Räuber ließen sich gegen 0 Uhr in den Willmanndamm bringen. Dort würgte der hinten sitzende Fahrgast plötzlich den 38-jährigen Taxifahrer. Sein Begleiter raubte die Geldbörse mit den Tageseinnahmen sowie ein Navigationsgerät. jra

Lastwagen umgestürzt

Pankow – Ein Lastwagen mit Ladekran ist am Montagmittag in der Berliner Straße auf die Seite gekippt. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Feuerwehr vermutlich beim Be- oder Entladen. Verletzt wurde niemand. Am Nachmittag waren rund 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr dabei, den 7,5-Tonner mit Hilfe eines Krans wieder aufzurichten. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben