POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Feuer in Diskothek Q-Dorf:

Alle Gäste mussten raus

Charlottenburg - Eine Kerze verursachte in der Nacht zu Sonntag ein Feuer in der Diskothek Q-Dorf (früher: Kudorf) in der Joachimstaler Straße. Innerhalb weniger Minuten gelang es den Mitarbeitern, das Lokal zu räumen, lediglich ein 18-Jähriger kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Mehrere Dutzend Gäste beobachteten dann die Löscharbeiten der Feuerwehr. Wie die Polizei mitteilte, hatten Gäste gegen 0.20 Uhr mit einer Kerze an einer Bar Servietten in Brand gesetzt. Durch den Funkenflug entzündeten sich anschließend Ablagerungen in der Lüftungsanlage. Der Qualm verteilte sich dadurch überall. Die Joachimstaler Straße war zwischen Lietzenburger Straße und Kurfürstendamm bis 2.30 Uhr gesperrt. Ha

Tourist vor Bahnhof Zoo überfallen und schwer verletzt

Charlottenburg - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Franzosen überfallen, geschlagen und getreten. Zeugen hatten gegen Mitternacht beobachtet, wie die fünf Männer den 40-Jährigen über den Breitscheidplatz verfolgten und dann am Hardenbergplatz zu Boden schlugen. Anschließend traten sie auf das am Boden liegende Opfer ein. Als mehrere Passantinnen die Täter ansprachen, flüchteten drei von ihnen. Zwei Angreifer traten dem Opfer nochmals gegen den Kopf, bevor auch sie die Flucht ergriffen. Der Berlinbesucher erlitt Kopfverletzungen und Knochenbrüche. Die Hintergründe sind unklar. Ha

Einbrecher machten große Beute

in Dahlemer Villa

Dahlem - Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonnabend durch ein Terrassenfenster in ein Einfamilienhaus in der Rohlfsstraße ein. Sie stahlen Uhren, Schmuck und hochwertige Bekleidungsstücke. Die Bewohner entdeckten den Einbruch erst am Sonnabendmittag. Ha

Brandstifter zündelten

in mehreren Bezirken

Berlin - In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr zahlreiche kleine Brände löschen, die von Unbekannten gelegt worden waren. Es standen drei Mülltonnen und vier Autos in Flammen. Kurz vor Mitternacht brannten im Mauerpark in Prenzlauer Berg zwei Papiermülltonnen, in der Schwedter Straße im selben Bezirk dann gegen 1.30 Uhr eine Kunststofftonne. Gegen 23 Uhr bemerkte ein Passant in der Döbelner Straße in Hellersdorf Feuer an einem Ford. Ein daneben abgestellter Pkw wurde durch die Hitze ebenfalls beschädigt. In der Meraner Straße in Schöneberg sah ein Anwohner Flammen an einem VW und alarmierte die Feuerwehr. In der Zwieseler Straße (Karlshorst) stand gegen 3.40 Uhr ein Mercedes auf einem Parkplatz in Flammen. Die Polizei geht nicht von politischen Taten aus. Ha

Zwei Verletze bei Massenschlägerei unter Vietnamesen

Marzahn – Unklar ist der Hintergrund einer Schlägerei unter etwa 30 Vietnamesen in der Wittenberger Straße. Als die von Zeugen alarmierte Polizei eintraf, waren nur noch zwei Verletzte vor Ort. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben