POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Tote Frau nach Brand

in Wohnhaus gefunden



Weißensee - Bei Löscharbeiten in einer brennenden Wohnung in der Holzkircher Straße haben Feuerwehrleute eine Tote entdeckt – offenbar die 46-jährige Bewohnerin. Die Ursache für den Brand am Sonntagnachmittag ist bislang unklar. Anwohner hatten den Brand in der Wohnung einer 46-Jährigen bemerkt und die Feuerwehr gerufen. dapd

Jugendliche sprengen Briefkasten und flüchten unerkannt

Neukölln - Mehrere Jugendliche haben am Sonntag einen Briefkasten in der Karl-Marx-Straße gesprengt. Passanten hatten nach Angaben der Polizei die etwa zehn Jugendlichen beim Einwerfen von Gegenständen in mehrere Briefkästen beobachtet. Kurz darauf habe es eine Explosion gegeben, bei der ein Briefkasten zerstört wurde. Die Jugendlichen flüchteten. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. dapd

Vater verunglückt bei Rundgang

im Schillertheater

Charlottenburg - Zu einem Unfall ist es Sonntagabend im Schillertheater gekommen. Eine Elfjährige, die als Statistin in der „Zauberflöte“ mitgespielt hatte, wollte ihrem Vater die Bühne zeigen. Dabei stürzte der Vater in den Orchestergraben und verletzte sich schwer. Er kam ins Krankenhaus. Nähere Angaben konnte der Sprecher nicht machen. Die Theaterleitung der Staatsoper sei zutiefst betroffen und stehe in Kontakt zur Familie. Die Staatsoper spielt während der Sanierung ihres Hauses im Schillertheater. dapd

Mann lag leblos auf der Straße: Todesursache noch unklar

Köpenick - Ein älterer Mann ist am Montagnachmittag leblos auf der Hartriegelstraße in Köpenick aufgefunden worden. Rettungskräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen. Ob der Mann durch eine Krankheit, etwa einen Herzinfarkt, oder infolge eines Sturzes verstarb, ist – so die Polizei auf Anfrage – noch unklar. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben