")})}else Z(e)?e.top.open(d,o):e.location.assign(d)}function Y(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function K(e){return e.height<1}function _(e,d){return 0==d.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function O(e){return 0==e.offsetHeight}function V(e,d){var o="";for(i=0;i=2)){var i=o.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof o.width)var r=o.offsetHeight,h=o.offsetWidth;else var r=o.height,h=o.width;if(0!=r&&0!=h){var a=i.left+h/2,u=i.top+r/2,l=d.documentElement,p=0,s=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,s=e.innerWidth):!l||isNaN(l.clientHeight)||isNaN(l.clientWidth)||(p=d.clientHeight,s=d.clientWidth),0<=u&&u<=p&&0<=a&&a<=s){if(e.uabAv[n]++,e.uabAv[n]>=2){var f=function(){};T(t,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[n])}}else e.uabAv[n]=0}}}e.UABPdd=H;var G=I("head"),F=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(d.addEventListener?d.addEventListener("DOMContentLoaded",z,!1):d.attachEvent&&d.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===d.readyState&&z()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",z),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",z)}(window,document,Math); /* 3a5c75b490572c1e1694db187d06fe83 */

POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Mann bei Autokauf überfallen



Spandau - Ein Mann ist bei einem inszenierten Autokauf am Mittwochabend in der Neuendorfer Straße überfallen und schwer verletzt worden. Der 57-Jährige traf sich mit dem vermeintlichen Verkäufer und wurde in eine Garage geführt. Dort wurde er von vier Männern umringt. Die Männer schlugen auf den 57-Jährigen ein und stahlen ihm Handy und Geldbörse. Das Opfer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. dapd

55-Jähriger gerät unter Lastwagen

Moabit - Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag in der Westhafenstraße ein Mann schwer verletzt worden. Einer der beiden Fernfahrer hatte offenbar versucht, bei dem rückwärtsfahrenden Lastwagen Schneereste an den Reifen zu entfernen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei diesem Manöver wurde der 55-jährige Mann von dem Fahrzeug erfasst. Der Mann erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben