POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Einbrecher überfallen 86-Jährigen

Neukölln - Ein 86-jähriger Mann ist am späten Sonnabend von mehreren Einbrechern in seiner Wohnung an der Morusstraße bedroht, geschlagen und zur Herausgabe von Geld gezwungen worden. Laut Polizei hatten die Täter vorher die Terrassentür aufgehebelt. Ihr Opfer erlitt eine Platzwunde am Kopf. Die Einbrecher entkamen unerkannt. cs

Kind läuft bei Rot los: angefahren

Wittenau - Weil er trotz roter Fußgängerampel über die Fahrbahn lief, ist ein zehnjähriger Junge am Samstag gegen 18 Uhr auf der Holzhauser Straße vom Wagen eines 50-jährigen Fahrers erfasst und verletzt worden. Das Kind stürzte und brach sich das linke Bein. Es wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. cs

Partygast stiehlt Auto von Gastgeber

Weissensee - Er besaß keine Fahrerlaubnis und steuerte mit 1,8 Promille im Blut einen Wagen, den er gerade seinem Gastgeber nach dessen Geburtstagsparty gestohlen hatte: Das wird einem 28-Jährigen zur Last gelegt, den die Polizei Sonntagnacht in Weißensee festnahm. Er war der Kontrolle wegen eines defekten Scheinwerfers am Wagen aufgefallen. cs

Kellerbrand hielt Feuerwehr in Atem

Lichterfelde - Der Samstag ausgebrochene Kellerbrand in einem Hochhaus an der Celsiusstraße hat die Feuerwehr bis Sonntagabend beschäftigt. Wie berichtet, hatten Verschläge Feuer gefangen. Wegen des Rauches mussten viele Mieter ins Freie flüchten. Immer wieder entflammten bis Sonntag Brandnester. cs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar