POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Mann schlägt Räuber mit Schrubber in die Flucht

Reinickendorf - Ein Schrubber diente einem Pizzabäcker Sonntagnacht als Waffe gegen zwei Räuber. Die mit Pistolen ausgerüsteten und als Clowns maskierten Männer waren ins Restaurant gestürmt und hatten den Angestellten mit Reizgas angegriffen. Als einem Täter das Magazin aus der Waffe fiel, schlug der Bäcker mit dem Schrubber zu. Das Duo floh in eine unbekannte Richtung. mr



Radfahrer prallt auf Laster:

Schwer verletzt

Prenzlauer Berg - Ein 35-jähriger Radler ist von einem Laster auf der Wisbyer Straße angefahren und schwer verletzt worden. Das Unglück ereignete sich bereits am Freitag. Der Lastwagenfahrer wollte von der Talstraße in die Wisbyer Straße einbiegen. Wer von beiden die Vorfahrt missachtete, ist noch unklar. Der Radler wurde mit einer Kopfverletzung in die Klinik gebracht.mr



Mädchentrio überfällt 16-Jährige

und tritt ihr gegen den Kopf

Gesundbrunnen - Drei Mädchen haben am Sonntag eine 16-Jährige auf der Brunnenstraße brutal beraubt. Sie rissen sie nieder, traten ihr gegen den Kopf und entwendeten das Handy. Das etwa gleichaltrige Trio wollte dem Opfer auch die Handtasche wegnehmen, das gelang aber nicht wegen der Gegenwehr des Teenagers. Die Täterinnen flohen unerkannt. Handtaschen werden in Berlin fast ausschließlich von Männern geraubt. Nur 3,2 Prozent der Täter sind weiblich.mr

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben