POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Leiche in Mariendorf gefunden

Mariendorf - Die Polizei hat am Montag in einer Wohnung an der Liviusstraße eine Leiche gefunden. Das Landeskriminalamt ermittelt nun wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Während eines Polizeieinsatzes hatten Beamte gegen 15.20 Uhr in den Räumen den toten Mann entdeckt. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. dapd



Rasante Verfolgungsfahrt

Charlottenburg - Die Polizei hat am Sonntagabend zwei Tankbetrüger nach einer rasanten Verfolgungsjagd gefasst. Der 35-jährige Fahrer eines BMW hatte mit seinem Beifahrer, 30, an einer Tankstelle in der Kaiser-Friedrich-Straße Benzin aufgefüllt ohne zu zahlen. Die Beamten verfolgten den Wagen bis hinter den Flughafen Tegel, wo er auf einem Weg in einer Kleingartenkolonie gegen einen Holzzaun prallte. Wie sich herausstellte, war der Fahrer mit dem BMW seines Vaters unterwegs – die falschen Nummernschilder hatte er zuvor von einem anderen Auto gestohlen. tabu

Drogen und Polen-Böller entdeckt

Schöneberg - Die Polizei hat am Sonntagabend eine große Menge Drogen sichergestellt und zwei mutmaßliche Dealer gefasst. Beamten überprüften in der Schmiljanstraße einen 30-Jährigen mit einem verdächtigen Pappkarton. Darin lagen vier Tüten prall gefüllt mit Marihuana. Im Auto seines mutmaßlichen Komplizen, 28, fanden sie sechs weitere Drogen-Tüten. Bei der Wohnungsdurchsuchung des 30-Jährigen stellten die Fahnder ein Kilo Amphetamine, rund 1300 Pillen Ecstasy, verbotene „Polen-Böller“ und Elektroschocker sicher. tabu

Erneut Autoknacker gefasst

Prenzlauer Berg - Zwei mutmaßliche Autoknacker, die es auf ein Navigationsgerät in einem Auto in der Paul-Robeson-Straße abgesehen hatten, wurden in der Nacht zu Montag festgenommen. Die Männer, 27 und 35 Jahre, haben keinen festen Wohnsitz. Sie sollen aus Polen stammen. Die meisten Autoknacker gehörten Banden aus Osteuropa an, heißt es bei der Polizei.tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben