POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Tatverdächtiger nach tödlicher Messerattacke festgenommen



Charlottenburg - Knapp eine Woche nach der tödlichen Messerattacke in Charlottenburg ist jetzt ein 30-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Ein Polizeisprecher sagte, der mit Haftbefehl wegen Totschlags gesuchte Mann sei nach intensiven Ermittlungen am Freitag gestellt worden. Er soll in der Nacht zum 1. Mai im Popitzweg einen 29-Jährigen auf offener Straße mit einem Messer niedergestochen haben. Medienberichte, wonach er russischer Herkunft sei, bestätigte der Sprecher nicht. das



Haftbefehl gegen mutmaßlichen mehrfachen Brandstifter erlassen
Weissensee - Wegen des Verdachts auf sechs Brandstiftungen wurde am Donnerstag gegen einen 21-Jährigen Haftbefehl erlassen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ist er teilweise geständig und soll unter anderem ein mobiles Toilettenhäuschen, das Führerhaus eines Lastwagens sowie mehrere Autos in Brand gesetzt haben. Dabei spielte offenbar Alkohol eine große Rolle. Eine politische Motivation sei nicht zu erkennen. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben