POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Schwerer Unfall in Tempelhof: Fußgängerin von Auto überrollt

Tempelhof - Eine Fußgängerin überquerte in Tempelhof am Mittwoch gegen 15.45 Uhr in Höhe der Borussiastraße die Fahrbahn des Tempelhofer Damms. Dabei wurde sie von einem VW Touareg eines 30-Jährigen, der die Straße in Richtung Platz der Luftbrücke entlang fuhr, überrollt. In der Klinik stellten Ärzte einen Schulterbruch sowie innere Verletzungen und Blutungen fest. tabu

Gehweg unterspült: Radler

stürzte in tiefes Loch

Köpenick - Buchstäblich der Boden tat sich vor einem Radfahrer auf, der Donnerstagfrüh gegen 6 Uhr auf dem Gehweg der Kaulsdorfer Straße in Köpenick unterwegs war. Er stürzte in voller Fahrt in ein tiefes Wasserloch. Obwohl er bis zum Kopf von s Grundwasser umspült war, blieb er unverletzt und konnte sich selbst retten. Das im Dunkeln kaum sichtbare Loch war durch einen Wasserrohrbruch entstanden, in dessen Folge der Gehweg unterspült wurde. cs

Werkzeugkiste lag auf Autobahn:

Fünf Autos aufeinandergeprallt

Neukölln - Wegen einer Werkzeugkiste, die von einem Anhänger auf die Stadtautobahn bei Neukölln gefallen war, sind am Donnerstag fünf nachfolgende Autos ineinandergefahren. Eine Skoda-Fahrerin bemerkte die Kiste zuerst und bremste, weil sie nicht seitlich ausweichen konnte. Dadurch löste sie die Karambolagen aus. Zwei Fahrer wurden leicht verletzt. cs

50 Lkw hatten bei Verkehrskontrolle

technische Mängel

Berlin - Die Polizei hat am Mittwoch bei Verkehrskontrollen in Berlin 50 Lkw mit technischen Mängeln festgestellt. Darunter befanden sich zwölf Gefahrguttransporter, von denen neun die Weiterfahrt verboten wurde. Insgesamt seien 220 Lkw überprüft worden, hieß es. dapd

Wütender Mann löst Einsatz eines Spezialkommandos aus

Neukölln - Ein wütender Mann hat am Donnerstag einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Neuköllner Erwerbslose soll im Jobcenter in der Mainzer Straße angerufen und mit dem Einsatz einer Waffe gedroht haben. Die Beamten eines Spezialeinsatzkommandos konnten den Mann in seiner Wohnung beruhigen. Wie sich herausstellte, hatte er gar keine Waffe.hah

0 Kommentare

Neuester Kommentar