POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Autofahrer tödlich verunglückt: Straße sechs Stunden gesperrt

Steglitz – Ein 51-Jähriger ist Freitag früh mit seinem Kleinwagen tödlich verunglückt, seine 45-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. Der Mann geriet gegen 3 Uhr auf den Mittelstreifen des Steglitzer Damms, fuhr nach rechts gegen zwei Bäume und kippte um. Die Feuerwehr musste beide Insassen aus dem Wrack schneiden. Nach Polizeiangaben hatte der Unfallfahrer Alkohol im Blut, wie viel steht derzeit noch nicht fest. Zur Geschwindigkeit des Fahrzeuges machte die Polizei keine Angaben. Zum Aufräumen und Vermessen der Unfallstelle war der Steglitzer Damm sechs Stunden lang gesperrt. Ha

Drei betrunkene Radfahrer

am „Vatertag“ schwer verletzt

Berlin - Zwei Radfahrer sind am Donnerstagabend in Köpenick und Prenzlauer Berg ohne Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer gestürzt. Ein dritter fuhr in Reinickendorf bei roter Ampel über eine Kreuzung an der Holländer-/Markstraße und wurde von einem Auto erfasst. Alle drei wurden schwer verletzt, alle drei waren nach Polizeiangaben betrunken. Ha

Polizei beendete wilde Party

auf Brachgrundstück

Friedrichshain - Wegen des Lärms beendete die Polizei in der Nacht zu Freitag eine wilde Party auf einem Brachgelände am Markgrafendamm. 300 Personen feierten dort mit einem Lagerfeuer, viel Alkohol und lauter Musik. Während des Einsatzes kam es zu vereinzelten Flaschenwürfen auf die Polizisten, teilte das Präsidium mit. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz am Bein leicht verletzt. Ein 27-jähriger Partygast wurde nach Flaschenwürfen wegen Landfriedensbruchs vorübergehend festgenommen, teilte die Polizei weiter mit. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar