Berlin : POLIZEI-TICKER

Feuer in Spandauer Hochhaus

Spandau - Die Feuerwehr war gestern Abend Am Bogen 19 in Spandau im Einsatz – im sechsten Stock des zehngeschossigen Hauses brannte es. Eine Frau kam mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus, eine zweite Frau mit Rauchverletzungen. Die Brandursache ist noch unklar, hieß es bei der Feuerwehr. kög

Busfahrer geschlagen

Spandau - Ein BVG-Busfahrer ist in der Nacht zu Mittwoch von einem 26-Jährigen geschlagen worden. Der Täter war in der Carl-Schurz-Straße ohne Fahrschein in den Bus der Linie 136 eingestiegen. Der Täter schlug dem 27-jährigen Fahrer plötzlich ins Gesicht. Die Polizei nahm den Schläger wenig später fest. tabu

Mit 164 km/h durch den Tunnel

Britz - Statt mit 80 Kilometer pro Stunde raste am Dienstagabend ein Kradfahrer mit Tempo 164 durch den Tunnel Britz. Die Polizei stoppte den Mann. tabu

Fahrschul-Lkw sichergestellt

Buch - Die Polizei hat am Dienstagabend einen Fahrschul-Lkw auf dem Berliner Ring sichergestellt. Der 13-Tonner war den Beamten zunächst aufgefallen, weil der Auspuff stark qualmte. Am Steuer saß eine 26-jährige Fahrschülerin, „die versuchte, den Lkw unter Kontrolle zu halten“, wie es hieß. Der Lkw war großflächig durchrostet und wies Mängel an Lenkung und Bremsanlage auf. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar