Berlin : POLIZEI-TICKER

Autotür unachtsam geöffnet:

Radfahrer schwer verletzt

Mitte - Ein 25 Jahre alter Radfahrer ist Donnerstagabend verletzt worden, weil die Beifahrerin eines Autos ohne vorher zu gucken die Tür aufgerissen hatte. Der Mann stürzte gegen ein anderes Auto und kam in ein Krankenhaus. Der VW hatte in der Torstraße vor einer roten Ampel gehalten. Ha

Plakatierer entgeht knapp Verätzung durch Flusssäure

Kreuzberg - Beim Reinigen einer Werbetafel ist ein Mann am Freitagvormittag beinahe in Kontakt mit Flusssäure gekommen. Der Mitarbeiter einer Plakatvermarktungsfirma habe versucht, einen eingeätzten Schriftzug abzuwischen. Den Angaben zufolge kam der Plakatierer jedoch nicht mit der Säure in Berührung und blieb deshalb unverletzt. In diesem Jahr ist dies bereits der 53. Flusssäure-Anschlag. ddp

Lkw schwer überladen:

Qualm auf der Autobahn

Neukölln - Die Polizei hat am Donnerstag einen Lkw auf der Stadtautobahn gestoppt, der so überladen war, dass seine Hinterachse bereits qualmte. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der für 40 Tonnen zugelassene Zug fast 68 Tonnen wog. Den 28-jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 200 Euro sowie drei Punkte im Verkehrszentralregister. tabu

Jugoslawin sticht Verwandte

auf dem S-Bahnhof nieder

Schöneberg - Die Polizei hat eine 35-jährige Frau wegen Verdachts des versuchten Totschlags festgenommen. Sie soll am Donnerstag auf dem S-Bahnhof Yorckstraße eine 38-Jährige mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt haben. Ein Zeuge überwältigte die Täterin. Die Frauen, beide Jugoslawinnen, sind miteinander verwandt. Das Motiv der Attacke soll ein persönlicher Streit gewesen sein. Die Täterin wurde einem Haftrichter vorgeführt. tabu

Aggressive Bettlerinnen wegen Diebstahls festgenommen

Mitte - Die Polizei hat am Donnerstag zwei rumänische Taschendiebinnen am Alexanderplatz gefasst. Sie hatten zuvor eine Touristin bestohlen. Den Beamten waren die beiden 26 und 18 Jahre alten Frauen durch ihr aggressives Betteln aufgefallen. In der Kleidung der 26-Jährigen wurde eine Digitalkamera mit Touristenfotos gefunden. Über diese Spur ermittelte die Polizei die Besitzerin der Kamera. Der Touristin aus dem Schwarzwald war der Apparat am selben Tag gestohlen worden. Die 26-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben