Berlin : POLIZEI-TICKER

Radfahrer schwer verletzt

Lichtenberg - Bei einem Unfall ist ein Radfahrer am Montag schwer verletzt worden. Der Mann geriet in der Treskowallee in die Straßenbahngleise und verlor die Kontrolle über sein Rad. Er kam in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Auto. Bei dem Zusammenstoß zog er sich schwere Kopf- und Beinverletzungen zu. Tsp

Autobahn nach Unfall gesperrt

Berlin - Die Autobahn 100 ist in der Nacht zum Dienstag wegen eines Unfalls rund eineinhalb Stunden gesperrt worden. Zwei Pkw waren auf der Höhe Autobahnkreuz Wilmersdorf zusammengestoßen, nachdem an einem Wagen ein Reifen geplatzt war. Die Fahrer wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Tsp

Zwei 76-Jährige verunglückt

Berlin - Bei Unfällen sind zwei Rentnerinnen schwer verletzt worden. Eine 76-Jährige hatte nach Polizeiangaben am Montag die Kreuzung Greifswalder-/Ecke Otto-Braun-Straße bei roter Ampel betreten und war von einem abbiegenden Pkw erfasst worden. Eine ebenfalls 76-Jährige verletzte sich bei der Vollbremsung eines Busses der Linie 250 in der Schönholzer Straße. Die Frau wurde aus ihrem Sitz geschleudert und zog sich einen Oberschenkelbruch zu. Tsp

Kind bei Unfall verletzt

Oberschöneweide - Ein Neunjähriger ist am Montag bei einem Unfall verletzt worden. Er hatte die Wilhelminenhofstraße betreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde von einem Auto erfasst und erlitt starke Prellungen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben