Berlin : POLIZEI-TICKER

Mord an Rentner geklärt

Kreuzberg - Der Mord an dem 65-jährigen Rentner Lutz Fiand vom Paul-Lincke-Ufer ist aufgeklärt. Die Polizei nahm am Donnerstag zwei Männer unter dringendem Tatverdacht fest. Der 33-jährige Nedelko S. und sein 38 Jahre alter Bruder Jozef S. sollen den Mann am 3. September in dessen Wohnung erschlagen haben. Teile der Beute fand die Polizei in der Wohnung der Festgenommenen. Wie berichtet, hatten Bekannte die Polizei am 11. September informiert, da der Rentner seit mehreren Tagen nicht mehr erreichbar war. In der Wohnung fanden die Beamten dann die Leiche des Rentners. Was die Tatverdächtigen erbeutet haben, wollte die Staatsanwaltschaft nicht sagen. Die beiden mutmaßlichen Täter sitzen seit gestern in Untersuchungshaft. tabu

Vermisste Rentnerin tot geborgen

Buch - Eine 67-jährige Rentnerin, die seit dem 13. September vermisst wurde, ist am Donnerstagabend tot im Müggelsee gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um die vermisste Christiane Kretschmer aus Buch. Die Tote wurde gegen 16.30 Uhr von zwei Anglern im Schilfgürtel unweit der Straße am Müggelhort entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Rentnerin das Leben genommen hat. Zuletzt hatte Christine Kretschmer aus der Georg-Benjamin-Straße am 13. September mit einem ihrer Söhne telefoniert. Danach war sie verschwunden. Papiere und Wertsachen hatte sie zurückgelassen. Seitdem bestand der Verdacht, dass sich die Frau wegen „gesundheitlicher Probleme“ das Leben nehmen wollte, hieß es bei der Polizei. tabu

Tote und Verletze bei Autounfällen

Spandau/Neukölln/Treptow - Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Beim Überqueren der Heerstraße in Spandau erfasste gegen 16.50 Uhr ein abbiegender Bus eine 37-jährige Frau und einen 54-jährigen Mann, die bei Grün über die Ampel gingen. Der Mann wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht, die Frau erlitt Schürfwunden. Auch eine 64-jährige Neuköllnerin wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Fußgängerin wurde gegen 18.20 Uhr beim Überqueren der Ringslebenstraße von einem Pkw erfasst. Am Freitag starb eine 26-jährige Autofahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der am Seegraben in Treptow auf ihre Fahrbahn geraten war. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. tabu/mho

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben