Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann wehrte Angriff ab



Zehlendorf - Ein 31-jähriger Mann hat sich am Mittwochabend mit Reizgas auf dem S-Bahnhof Zehlendorf gegen zwei Männer gewehrt, die zuvor rechtsextremistische Lieder gegrölt hatten und ihn angreifen wollten. Die Täter wurden von der Polizei festgenommen. tabu

Vier Brände – neun Verletzte

Berlin - In der Nacht zu Donnerstag sind bei vier Bränden in Zehlendorf, Steglitz, Wilmersdorf und Köpenick neun Menschen verletzt worden. Sie alle kamen wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik. Die Brandursachen sind in allen Fällen noch unklar. tabu

Bestechlicher Fahrprüfer in Haft

Moabit - Ein ehemaliger Fahrprüfer ist am Mittwoch verhaftet worden. Er soll von 2002 bis 2005 rund 170 Fahrschülern ermöglicht haben, die theoretische Prüfung zu bestehen. Als Gegenleistung soll er dafür rund 80 000 Euro erhalten haben. tabu

Schlägerei unter 25 Jugendlichen

Zehlendorf - Rund 25 Jugendliche haben sich am Mittwoch in der Straße Am Vierling eine Schlägerei geliefert. Als die Polizei kam, flüchteten sie. Einer der Beteiligten gab später an, dass es bei dem Streit um ein Mädchen gegangen sei. Die Kripo ermittelt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben