Berlin : POLIZEI-TICKER

Rentnerin bei Unfall getötet

Prenzlauer Berg - Eine 69-jährige Rentnerin ist am Sonntag gegen 15.40 Uhr auf der Greifswalder Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen wollte sie die Fahrbahn in Höhe Schieritzstraße überqueren. Dabei lief sie vor den Wagen eines 66-Jährigen. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen, an denen sie im Krankenhaus starb. Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen.Tsp

Kind bei Autounfall verletzt

Rudow - Schwer verletzt wurde Samstagabend ein neunjähriger Junge, der die Zittauer Straße überqueren wollte. Das Kind rannte gegen 19 Uhr zwischen zwei parkenden Wagen auf die Straße und wurde von einem Auto erfasst. Der Junge stürzte und verletzte sich am Kopf. Tsp

Zwei Einbrecher festgenommen

Mitte - Auf frischer Tat konnte die Polizei Sonntag früh gegen 3.30 Uhr zwei 22- und 29-jährige Einbrecher in einer Personalagentur in der Choriner Straße festnehmen. Eine Alarmanlage wurde den Einbrechern zum Verhängnis. Die Kriminalpolizei prüft jetzt, ob das Duo weitere Einbrüche verübt hat. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben