Berlin : POLIZEI-TICKER

Zwei Frauen überfallen und beraubt



Lichtenberg/Friedrichshain - Zwei Frauen sind Opfer von Raubtaten geworden. Eine 48-Jährige erlitt Sonntagabend schwere Verletzungen, als ein Täter sie gegen 19 Uhr in der Lichtenberger Franz-Jacob-Straße angriff, würgte und schlug. Der Mann entkam mit geraubtem Geld. Eine 23-Jährige wurde Montagmorgen gegen 1.30 Uhr in der Karl-Marx-Allee von drei Jugendlichen angesprochen. Die Täter stießen sie zu Boden und raubten die Handtasche. Zivilfahnder nahmen drei 16-jährige Tatverdächtige fest. Zwei leisteten Widerstand und beleidigten die Beamten. Außerdem beschädigte einer eine Scheibe des Dienstwagens. kög

Graffiti-Sprayer festgenommen

Reinickendorf - Zivilfahnder haben Sonntagabend zwei Graffitisprayer beim Besprühen der Rückwand eines Supermarktes in Tegel festgenommen. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben