Berlin : POLIZEI-TICKER

Motorradfahrer bei Unfall getötet

Mitte - Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagvormittag bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf der Spandauer Straße ums Leben gekommen. Der 46-jährige Autofahrer hatte beim Wenden den Motorradfahrer übersehen.tabu

Junge nach Unfall bewusstlos

Reinickendorf - Ein elfjähriger Junge hat am Mittwoch nach einem Verkehrsunfall das Bewusstsein verloren. Das Kind hatte ohne auf den Verkehr zu achten, die Roedernallee in Höhe Schmitzweg überquert. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Er wird in einer Klinik behandelt. tabu

Polizei verfolgte Raser

Kreuzberg - Nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei Donnerstag früh einen 26-Jährigen festgenommen. Er war mit seinem Mercedes viel zu schnell auf der Urbanstraße unterwegs. Als die Zivilpolizisten sich zu erkennen gaben und ihn stoppen wollten, gab der Täter Gas, fuhr bei Rot über mehrere Ampeln und teilweise in den Gegenverkehr. Auf einem Parkplatz kollidierte er mit einem anderem Polizeiauto. Anschließend flüchtete der Raser zunächst zu Fuß durch einen Park. Die Beamten nahmen ihn kurz darauf in der Franz-Klühs-Straße fest. Bei dem Unfall erlitten zwei Polizisten leichte Verletzungen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben