Berlin : POLIZEI-TICKER

Supermarkt überfallen

Schöneberg - Nach Ladenschluss haben am Donnerstagabend zwei Räuber eine Supermarktfiliale am Dürerplatz überfallen. Die maskierten Täter bedrohten zwei Angestellte mit Pistolen und drängten sie zurück in die Geschäftsräume. Die Räuber, die mit türkischem Akzent sprachen, verlangten das Bargeld und flüchteten. Verletzt wurde niemand. tabu

Zwei Buntmetalldiebe gefasst

Charlottenburg - Die Polizei hat am Donnerstagabend zwei Buntmetalldiebe festgenommen. Sie hatten versucht, in einem Wagen mit 150 Kilogramm Starkstromkabeln zu entkommen. Eine Zivilstreife nahm die 30 und 53 Jahre alten Männer in der Mierendorffstraße fest. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie die Täter am Bahnhof Westend durch eine Lücke im Bauzaun auf das Gelände gelangten und dicke Stromkabel in einen BMW-Kombi luden. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar