Berlin : POLIZEI-TICKER

Zwei Arbeiter verletzt

Prenzlauer Berg - Zwei Männer sind bei einem Arbeitsunfall am Montag schwer verletzt worden. Bei Reparaturen an einer Gasleitung in einem Haus in der Danziger Straße kam es zu einer Verpuffung. Die Arbeiter erlitten Brandverletzungen an den Händen und im Gesicht. Sie wurden in eine Klinik gebracht. tabu

Unfall mit Bus: Fünf Verletzte

Tegel - Bei einem Unfall mit einem Bus sind am Montag vier Fahrgäste und ein Fußgänger verletzt worden. Ein 62-Jähriger ging über die Gorkistraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Der BVG-Bus der Linie 125 erfasste ihn trotz einer Vollbremsung. Dabei stürzten auch vier Passagiere (51, 66, 78, 88 Jahre) im Bus. Der Fußgänger wurde in eine Klinik gebracht. tabu

Elektroschock-Angriff: Phantombild

Tiergarten - Nachdem am 5. September eine Journalistin von einem Unbekannten mit einem Elektroschocker angegriffen worden war, hat die Polizei nun ein Phantombild des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Die 43-Jährige war am Reichpietschufer attackiert und im Gesicht und am Oberkörper verletzt worden. Drei arabischstämmige Jugendliche aus Neukölln waren der Frau zur Hilfe geeilt und hatten den Täter in die Flucht geschlagen. Für ihre Zivilcourage wurden die Jungen – zwei von ihnen besuchen die Rütli-Schule – kurz darauf im Bundeskanzleramt ausgezeichnet. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben