Berlin : POLIZEI-TICKER

Gärtner starb nach Streit

Kreuzberg – Ein Streit mit einem Taxifahrer endete am Dienstag für einen 59-Jährigen tödlich. Hakki K., Mitarbeiter des Grünflächenamtes, war mittags dabei, die Parkanlage am Askanischen Platz zu pflegen. Weil ein Taxifahrer die Zufahrt blockierte, kam es zum Streit. Nachdem sie sich angeschrien hatten, schlugen sich die Männer. Erst hinzukommende Taxifahrer und Gärtner konnten die Kontrahenten trennen. Der Gärtner brach tot zusammen. Die Obduktion ergab: Hakki K. starb an Herzversagen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar