Berlin : POLIZEI-TICKER

Drogendealer auf frischer Tat ertappt

Charlottenburg - Die Polizei hat einen 38-Jährigen in seiner Wohnung in der Kaiser-Friedrich-Straße beim Drogenhandel ertappt. Mehr als 250 Gramm Marihuana, Geld, drei Handys, eine Schreckschusswaffe und eine Feinwaage wurden beschlagnahmt. Er ist wegen anderer Drogendelikte der Polizei bekannt und wird einem Haftrichter vorgeführt. AG

Gullydeckel flog in Geschäft

Mitte - Drei Unbekannte zerstörten am Donnerstag, 23.15 Uhr, mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheiben eines Elektronikmarkts in der Friedrichstraße und stahlen hochwertige Artikel. AG

15-Jähriger Tourist betrunken

Mitte - Ein 15-Jähriger Schüler aus Stendal ist nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes am Potsdamer Platz zusammengebrochen und kam ins Krankenhaus. Er habe eine „größere Menge Glühwein mit Schuss“ getrunken, so die Polizei.AG

Raubüberfall auf Supermarkt

Lichtenrade - Drei Unbekannte haben Donnerstag in der Steinstraße einen Supermarkt überfallen. Sie bedrohten Angestellte mit Waffen und raubten Geld. AG

Gericht beschmiert, Täter erwischt

Moabit - Die Polizei hat am Donnerstagabend einen Schmierer erwischt, der das Amtsgericht Tiergarten in der Wilsnacker Straße bemalte. Die Schriftzüge hatten keinen politischen Inhalt. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben