Berlin : POLIZEI-TICKER

Brand in Seniorenwohnhaus

Spandau - Bei einem Brand in einem Seniorenwohnhaus an der Marschallstraße ist am Sonntag eine Wohnung komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte die beiden 79 und 76 Jahre alten Mieter rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine weggeworfene Zigarettenkippe Ursache für das Feuer. kög

Dealer bot Polizisten Drogen an

Mitte - Zivilfahnder haben am Sonntag auf dem U-Bahnhof Pankstraße einen Drogendealer festgenommen. Für den 32-Jährigen hatte das Jahr nicht gerade glücklich begonnen: Der Mann hatte ausgerechnet den Zivilbeamten ein sogenanntes „Szenekügelchen“ angeboten. Um welche Droge es sich dabei handelte, war gestern noch nicht geklärt. knyp

Jugendliche warfen Flasche auf Bus

Spandau - Unbekannte Jugendliche haben in der Nacht zum Montag auf der Klosterstraße einen Bus mit einer Flasche beworfen. Nachdem er seinen Bus gestoppt hatte, stellte der Fahrer fest, dass eine Fensterscheibe zersprungen war. Verletzt wurde bei dem Anschlag niemand. knyp



Versuchter Einbruch in Kita

Spandau- Drei Männer im Alter von 19, 21 und 23 Jahren haben in der Nacht zum Montag versucht, in eine Kindertagesstätte in der Falkenseer Chaussee einzubrechen. Die Täter kletterten über den Zaun einer Gartenkolonie und schlugen eine Scheibe der angrenzenden Kindertagesstätte ein. Durch das Aufheulen der Alarmanlage gestört, waren die Täter geflüchtet und wurden wenig später von Zivilfahndern festgenommen. knyp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben