Berlin : POLIZEI-TICKER

Reisebus brannte

auf der Stadtautobahn



Wilmersdorf - Vermutlich wegen eines technischen Defektes geriet in der Nacht zu Sonnabend ein Reisebus aus Ueckermünde auf der A 100 in Brand. Dem Fahrer gelang es noch, den unbesetzten Bus am Rand abzustellen. Die Feuerwehr löschte mit Schaum, das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Autobahn war vier Stunden gesperrt. Ha

Mann von Unbekanntem

durch mehrere Schüsse verletzt

Schmargendorf - Ein Unbekannter hat kurz nach Mitternacht in Wilmersdorf einen 22-Jährigen durch mehrere Schüsse verletzt. Nach ersten Ermittlungen verließ der aus Ex-Jugoslawien stammende Mann gegen 24 Uhr ein Lokal in der Zoppoter Straße Höhe Breite Straße, um nach Hause zu fahren. Als er sein Auto erreichte, kam der Täter auf ihn zu und schoss. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Lebensgefahr besteht nicht. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben