Berlin : POLIZEI-TICKER

Bank in Zehlendorf überfallen

Zehlendorf - Drei Täter haben gestern Nachmittag eine Filiale der Postbank an der Martin-Buber-Straße überfallen. Einer der Räuber war bewaffnet. Die Täter entkamen unerkannt mit ihrer Beute, verletzt wurde niemand. kög

Schwere Unfälle mit BVG-Bussen

Mitte - Eine unachtsame Radfahrerin hat gestern früh einen BVG-Bus Unter den Linden zu einer Vollbremsung gezwungen. Dadurch wurde ein Fahrgast gegen die Frontscheibe geschleudert; vier Menschen wurden verletzt. Die 40-jährige Radlerin wurde nicht erfasst, fiel aber vor Schreck vom Rad und verletzte sich leicht. Bereits am Dienstag Abend wurde eine 15-Jährige schwer verletzt, als sie bei „Grün“ die Fahrbahn überquerte. Ein Fahrer des Busses der Linie 120 fuhr sie an – bei der Bremsung stürzten zudem zwei Fahrgäste im Bus. Ha/kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar