Berlin : POLIZEI-TICKER

Nach Überfall auf Geldtransporter: Polizei findet Gewehr der Täter

Reinickendorf - Polizeitaucher fanden gestern Vormittag ein Maschinengewehr, das vermutlich bei dem Überfall auf einen Geldtransporter im Oktober vergangenen Jahres in Wittenau verwendet wurde. Die Beamten wurden in einer Kleingartenanlage im so genannten „Klötzbecken“ fündig. Der Hinweis stammte von einem der Tatverdächtigen. Wie berichtet, stehen drei inzwischen verhaftete Männer im Alter zwischen 52 und 55 Jahren unter Verdacht zwei Mitarbeiter einer Geldtransportfirma überfallen zu haben. Bei einem Schusswechsel kam einer der Wachmänner ums Leben. Tsp

Nicht auf den Verkehr geachtet: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Wilmersdorf - Ein 18-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen auf dem Kurfürstendamm angefahren und schwer verletzt worden. Er hatte beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr geachtet und wurde von einem Auto erfasst. Durch den Aufprall wurde er über die Motorhaube des Wagens geschleudert. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben