Berlin : POLIZEI-TICKER

23-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt – Zeugen gesucht

Prenzlauer Berg - Bei einer Messerstecherei ist ein 23-Jähriger schwer verletzt worden. Er soll am Samstagmorgen gegen 3 Uhr in der Lychener Straße von zwei bisher unbekannten Männern angegriffen worden sein, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Tatverdächtigen sind etwa 20 bis 30 Jahre alt. Einer von ihnen trug eine olivgrüne Jacke. Der andere hat dunkelblonde, mittellange Haare und ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel: 4664-911300 oder bei einer Polizeidienststelle zu melden. ddp

Fußängerin bei Unfall mit Straßenbahn verletzt

Prenzlauer Berg - Eine 38-jährige Frau ist am Freitagnachmittag auf der Kreuzung Prenzlauer Promenade / Ostseestraße von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte sie die Bahn übersehen. Wie berichtet, hatte die Polizei noch am gleichen Tag bemängelt, die neuen Straßenbahnen der BVG seien leicht zu übersehen und sollten deshalb eine grellere Lackierung bekommen. Am Donnerstag war in Friedrichshain eine 19-Jährige bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ums Leben gekommen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben