Berlin : POLIZEI-TICKER

15-Jährige lag betrunken auf Straße



Spandau - In der Nacht zu Donnerstag hat die Polizei erneut eine völlig betrunkene Jugendliche aufgefunden. Die 15-Jährige aus Neukölln lag völlig hilflos und nicht mehr ansprechbar auf einem Gehweg in der Ruhlebener Straße. Das Mädchen war schon mehrfach aus Kriseneinrichtungen ausgerissen und wurde seit dem 14. November vermisst. Die Polizei brachte es in ein Krankenhaus. Sie soll den Alkohol auf einer Geburtstagsfeier getrunken haben. Die Kripo ermittelt. tabu

Verwirrter verursacht S-Bahnchaos

Lichtenberg - Ein offenbar geistig verwirrter 23-jähriger Mann hat gestern Abend erhebliche Beeinträchtigungen im S-Bahnverkehr auf der Stadtbahn verursacht. Kurz nach 18 Uhr rannte er über die Gleise am S-Bahnhof Ostkreuz und zwang einen Zug der Linie S5 zur Notbremsung. Die Bahnpolizei brachte den Mann in die Psychiatrie. Bis die Gleise wieder frei waren, verging etwa eine Stunde. So lange warteten zahlreiche Fahrgäste entlang der Stadtbahn vergeblich auf die nächsten S-Bahnzüge. cs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar