Berlin : POLIZEI-TICKER

Nach Angriff auf Vietnamesin:

Zwei Tatverdächtige

festgenommen



Marzahn - Nach dem fremdenfeindlichen Angriff auf eine Vietnamesin am vorigen Sonnabend hat die Polizei zwei der drei Schläger festgenommen. Zunächst wurde gestern ein 23-Jähriger dem Haftrichter vorgeführt. Der 20-jährige mutmaßliche Komplize wurde später gefasst. Fotos eines weiteren 23-jährigen Verdächtigen stehen im Internet (www.polizei.berlin.de). Die Männer sind unter anderem als Gewalttäter bekannt. Die Täter hatten die 36-jährige Vietnamesin, die mit ihrer kleinen Tochter unterwegs war, beschimpft, geschlagen und mit Steinen beworfen. tabu

Mutter misshandelte Kind

im Supermarkt

Neukölln - Eine 37-Jährige hat am Mittwoch ihren vierjährigen Sohn im Supermarkt so sehr misshandelt, dass die Polizei das Kind anschließend zum Kindernotdienst brachte. Die Mutter hatte dem Jungen mit einem Gürtel kräftig ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte eine Supermarktmitarbeiterin sie angesprochen und ihr gesagt, dass das Kind eine Milchschnitte in der Jackentasche hatte verschwinden lassen. Daraufhin drehte die Frau durch und misshandelte das Kind. Das Personal verhinderte weitere Schläge und rief die Polizei. Gegen die Mutter wird nun ermittelt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben