Berlin : POLIZEI-TICKER

Streit an Schule: Täter ermittelt

Wedding - Nach dem Streit unter Jugendlichen in der Nähe einer Weddinger Schule am Dienstag, hat die Polizei sechs Tatverdächtige ermittelt. Wie berichtet, hatte einer aus der Gruppe mit einem Messer fünf Jugendliche verletzt – davon zwei schwer. Fünf Tatbeteiligte (16, 17 und 18 Jahre) sind bereits gefasst. Der 17-Jährige aus Reinickendorf, der zugestochen haben soll, ist noch flüchtig. Eskaliert war der Streit, weil einer der Kontrahenten ein Mädchen auf die Wange geküsst haben soll. tabu

Autoknacker gefasst:

Neukölln - Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag zwei Autoknacker festgenommen. Zeugen hatten bemerkt, dass die Männer sich an geparkten Autos am Kiehlufer zu schaffen machten. Bei der Durchsuchung der beiden 20-Jährigen fanden die Beamten unter anderem Navigationsgeräte und Radios. Die beiden hatten zuvor bereits an zehn Autos die Seitenscheiben eingeschlagen. Einer der Männer gab drei weitere Taten Ende Dezember zu. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar