Berlin : POLIZEI-TICKER

Tankstelle überfallen



Reinickendorf - Ein polnischer LkwFahrer hat gestern Nachmittag die Höhe seines Fahrzeugs falsch eingeschätzt. Für den 40-Tonner erwies sich die S-Bahn-Brücke in der Klemkestraße als zu niedrig. Das Dach des Sattelaufliegers wurde abgerissen, die Seitenwände drohten aufzuklappen. Der 43-Jährige setzte die Fahrt dennoch fort. Eine 46-Jährige Autofahrerin verständigte per Handy die Polizei. Der Fahrer will den Unfall nicht bemerkt haben. Die Betriebssicherheit der Brücke ist nicht beeinträchtigt. ddp

Telefonzelle gesprengt

Pankow - Durch einen Knall wurde gestern gegen 1.20 Uhr ein Anwohner am Pölnitzweg in Buch aufgeschreckt. Er sah über einer Telefonzelle eine Rauchwolke und alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass eine Seitenscheibe herausgesprengt worden war. Tsp

Drei Tote auf der A9

Berlin/Bayreuth - Bei einem schweren Autobahnunfall nahe Bayreuth sind am Sonnabend drei Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Mädchen aus Berlin. Drei weitere wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt, ein Mann erlitt leichte Verletzungen. Ein mit vier Personen besetztes Auto aus Zeitz in Sachsen-Anhalt war auf der A 9 Hof-Nürnberg ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Ein nachfolgendes Auto aus Berlin, ebenfalls mit vier Insassen, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte den Unfallwagen frontal. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben