Berlin : POLIZEI-TICKER

Türsteher niedergestochen



Charlottenburg - In der Nacht zu Mittwoch sind in einer Diskothek an der Joachimstaler Straße zwei Türsteher schwer verletzt worden. Ein Besucher hatte im Streit auf sie eingestochen. Der Täter wurde festgenommen, die Sicherheitsleute kamen ins Krankenhaus. ddp

Überfall im Einfamilienhaus

Reinickendorf - Nach einem versuchten Raubüberfall in einem Einfamilienhaus in Hermsdorf sind alle vier Tatverdächtigen gefasst worden. Das Quartett war am Dienstagabend in ein Haus im Silvesterweg eingedrungen. Sie schlugen auf einen 44-jährigen Mann ein und verlangten die Herausgabe von Fahrzeugschlüsseln . Die 33-jährige Ehefrau sowie die 18-jährige Tochter und eine Nichte des Mannes wurden ebenfalls attackiert. Mit Hilfe des Nachbarn konnte ein Angreifer überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. ddp

Kontrolleur gewürgt und geschlagen

Wedding - Ein Fahrkartenkontrolleur ist am Mittwochnachmittag von zwei „Schwarzfahrern“ angegriffen und verletzt worden. Der 34-Jährige überprüfte auf dem U-Bahnhof Voltastraße zwei Männer, die kein gültiges Ticket hatten. Es kam zum Streit. Die 27 und 28 Jahre alten Männer schlugen und würgten ihn. Alarmierte Polizisten nahmen die Täter noch auf dem Bahnhof fest. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar