Berlin : POLIZEI-TICKER

Riesige Qualmwolke über Neukölln:

Dachstuhl komplett abgebrannt

Neukölln - Als die Feuerwehr mit 80 Mann ausrückte, zogen schon riesige Rauchschwaden über Neukölln: Beim Brand eines Dachstuhles an der Ecke Harzer/Bouchéstraße standen gestern Nachmittag rund 500 Quadratmeter in Flammen. Der Dachstuhl wurde komplett zerstört, die darunterliegenden Wohnungen konnte die Feuerwehr vor Brandschäden schützen. Verletzt wurde niemand. cs

Betrunkener verursachte

schweren Autounfall

Spandau - Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der 56-Jährige hatte beim Linksabbiegen auf dem Rohrdamm/Ecke Motardstraße, nicht auf den Gegenverkehr geachtet. Er übersah das Auto einer 31-Jährigen. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Führerschein des 56-Jährigen wurde von der Polizei eingezogen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar