Berlin : POLIZEI-TICKER

Bei Rot über die Kreuzung:

Radlerin

schwer verletzt

Kreuzberg - Ein Autofahrer hat am Mittwochabend eine 55-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Er hatte eine rote Ampel ignoriert und die Frau auf der Kreuzung Gitschiner Straße Ecke Lindenstraße erfasst. Nun wird gegen ihn wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen, denn zuvor war der 20-Jährige an der Kreuzung ausgeschert, hatte bereits an der roten Ampel wartende Autos überholt und auf der Kreuzung dann die Radlerin erfasst. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben