Berlin : POLIZEI-TICKER

Kampfhund biss drei Kinder

Charlottenburg - Ein Kampfhund hat gestern in der Kamminer Straße eine 13-Jährige und einen 14-Jährigen angefallen und gebissen. Die alarmierten Polizisten gaben zwei Schüsse auf den auch sie angreifenden Hund ab, verfehlten ihn jedoch. Kollegen gelang es, das Tier, dessen Halter unbekannt ist, zu fangen. Die Jugendlichen mussten ebenso wie ein weiteres Kind, das der Hund zuvor gebissen hatte, ambulant behandelt werden. das

Baggerfahrer fiel in Grube

Gesundbrunnen - Ein Baggerfahrer ist am Mittwochmorgen auf einer Baustelle mit seinem Bagger fünf Meter tief in eine Grube gestürzt und kurzzeitig verschüttet worden. Er konnte sich selbst befreien und kam in eine Klinik. tabu

Naziparolen im Mauerpark gerufen

Prenzlauer Berg - Drei Männer haben Dienstagabend Spaziergänger im Mauerpark mit Naziparolen beschimpft. Das Trio soll auch antisemitische Äußerungen von sich gegeben haben. Passanten riefen die Polizei. Noch im Park fassten die Beamten zwei der drei Männer, die 23 und 25 Jahre alt sind. tabu

19 Gullydeckel gestohlen

Wedding/Pankow - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch 19 Gullydeckel gestohlen. Streifenbeamte bemerkten allein 18 fehlende Deckel rund um die Scheringstraße. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar