Berlin : POLIZEI-TICKER

Vier Schwerletzte bei Verkehrsunfall



Charlottenburg - Eine Autofahrerin hat in der Nacht zu Montag an der Kreuzung Luisenplatz/Otto-Suhr-Allee einen Unfall mit vier Schwerverletzten verursacht. Die 39-Jährige hatte nach Polizeiangaben offenbar eine rote Ampel missachtet. Sie stieß mit dem Wagen eines 55-Jährigen zusammen. Beide Fahrer und ihr jeweiliger Beifahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallfahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Tsp

Verurteilter Betrüger geschnappt

Erfurt – Nach sechseinhalb Jahren Flucht haben Beamte des Thüringer Landeskriminalamtes einen verurteilten Betrüger geschnappt. Der Mann war 2001 von einem Freigang nicht in die JVA Hakenfelde zurückgekehrt, in der er eine Strafe von drei Jahren verbüßt hatte. Damals hatte er noch etwa zwei Jahre Reststrafe abzusitzen. Jetzt gelang es Fahndern, den heute 49 Jahre alten Mann nach Hinweisen in einer Wohnung in Gera festzunehmen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben