Berlin : POLIZEI-TICKER

Defekter Schwerlaster gestoppt



Moabit - Polizisten haben am Donnerstagabend bei einer Kontrolle an einem Schwerlasttransporter erhebliche Mängel festgestellt. Das 125 Tonnen schwere Fahrzeug hatte einen Eisenbahnkesselwagen geladen, der knapp 40 Tonnen des giftigen Flüssiggases Ammoniak enthielt. Die Beamten entdeckten erhebliche Mängel am Anhänger sowie der Bremsanlage. Der 53-jährige Fahrer war laut Polizei bei einer Kontrolle vor zwei Wochen bereits mit denselben Mängeln aufgefallen. ddp

17 Haustiere aus Wohnung befreit

Wedding - In einer mit Kot verdreckten Wohnung in der Drontheimer Straße hat die Polizei in der Nacht zu Freitag 15 Katzen und zwei Hunde entdeckt. Nach Angaben der Polizei hatten die wegen Lärmbelästigung alarmierten Beamten bereits im Treppenhaus einen üblen Geruch festgestellt. Einer der Hunde musste wegen seines schlechten Gesundheitszustands eingeschläfert werden, der andere Hund kam in ein Tierheim. Nach dem Wohnungsbesitzer wird gesucht. ddp

Bewaffnete griffen Imbiss an

Wedding - Etwa 15 mit Messern und Baseballschlägern Bewaffnete haben am Donnerstagabend Gäste eines Imbisses in der Soldiner Straße angegriffen. Nach Angaben der Polizei wurde dabei ein Mann durch einen Messerstich in den Oberkörper verletzt. Sowohl die Angreifer als auch der Verletzte hatten den Imbiss bereits wieder verlassen, als die Polizei eintraf. Der Attacke soll ein Streit zwischen den Beteiligten vorausgegangen sein. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben