Berlin : POLIZEI-TICKER

Zehn Verletzte bei Unfall mit Bus

Charlottenburg - Bei einem Unfall mit einem BVG-Bus auf dem Kurfürstendamm wurden zehn Menschen leicht verletzt. Ausgelöst hatte den Unfall ein 20-Jähriger Autofahrer, der links eingebogen war - der Busfahrer konnte trotz einer Notbremsung den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Fahrgäste waren teils von den Sitzen gestürzt. kög

Sexualstraftäter festgenommen

Pankow- Wegen des Verdachts eines Sexualdelikts hat die Polizei einen 20-Jährigen festgenommen, der einschlägig vorbestraft war. Der Mann soll am Mittwoch eine 20-Jährige in ein Waldgebiet in Buch gelockt und sie sexuell genötigt haben. Die Frau habe fliehen und Hilfe holen können. Der Mann soll einem Haftrichter vorgeführt werden. Tsp

Waffensammlung Polizei übergeben

Lichtenberg - Ein 36-jähriger Lichtenberger hat am Mittwoch ein Waffenarsenal der Polizei übergeben, darunter Maschinengewehre, Sprengpatronen, Panzerfäuste und Abwehrkanonen. Nach Angaben des 36-Jährigen stammten die Waffen von einem Bekannten seiner Eltern. Er habe von einem Händler die Echtheit der Waffen prüfen lassen. Dieser verwies ihn jedoch an ein Museum, das ihn wiederum an die Polizei weiterempfahl. Tsp

Achtjährige von Auto angefahren

Schöneberg - Ein achtjähriges Mädchen wurde Mittwochabend beim Überqueren der Hauptstraße von einem Auto trotz Vollbremsung erfasst und schwer verletzt. Das Kind war zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gelaufen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben