Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann starb nach Sturz vom Balkon

Spandau - Bei einer Kletteraktion ist ein 33-jähriger Mann am Sonnabend ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 21 Uhr in einem Wohnhaus in der Grenadierstraße: Aus Übermut war der offensichtlich betrunkene Mann über die Balkonbrüstung im zweiten Obergeschoss eines Laubenganges geklettert und hatte sich am dortigen Blumengitter festgehalten. Nach Zeugenberichten soll er versucht haben, mit der Kletterei seiner Freundin zu imponieren. Als er sich wieder über die Brüstung auf den Balkon hochziehen wollte, verlor er den Halt, stürzte ab und prallte auf den Asphalt vor dem Haus. tabu

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Zehlendorf - Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist gestern gegen 18 Uhr auf der Argentinischen Allee tödlich verunglückt. Laut Polizei war der Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke fahrende Mann auf der Höhe Sven-Hedin-Straße aus ungeklärter Ursache über den mittleren Grünstreifen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit drei Autos kollidiert. Bei dem Aufprall wurde seine Maschine in mehrere Teile zerrissen.ac

22-Jähriger erlitt Stichverletz ung

Kreuzberg - Ein Mann, der einen Streit schlichten wollte, ist am Sonnabend auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor durch einen Stich verletzt worden. Gegen 21.25 Uhr hatten sich zwei arabische Männer auf der Zwischenebene der Bahnhöfe gestritten. Der 22-jährige Tunesier ging dazwischen – dabei erlitt er die Verletzung. Die beiden Männer flüchteten. tabu

Polizeieinsatz gegen Motorradclub

Charlottenburg - Ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung gegen das Versammlungshaus des Motorradclubs Hell’s Angels am Spandauer Damm endete in der Nacht zu Sonntag mit einer Verhaftung und zwei Festnahmen. Die Beamten hatten einen 39-Jährigen erkannt, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Nach Vermittlungsgesprächen mit dem Präsidenten des Clubs ließ sich der Mann zunächst festnehmen, leistete dann aber heftigen Widerstand und verletzte zwei Polizisten. Da er trainierter Kampfsportler ist und einen Beamten gewürgt hatte, bis dieser zusammenbrach, erging auch noch ein Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Auch der Präsident und ein weiteres Clubmitglied beleidigten Beamte, griffen sie an und wurden daher festgenommen. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar