Berlin : POLIZEI-TICKER

14-Jährige wieder aufgetaucht

Wedding - Die 14-jährige Yelda M. aus Steglitz, die seit 22. Juni vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Zwei Jugendliche hatten sie am Mittwoch, 15 Uhr, zum Polizeirevierin die Weddinger Pankstraße gebracht. Noch bevor die Polizei die Personalien der Jungs aufnehmen konnten, verschwanden sie. Die Steglitzerin machte keine Angaben zu ihrem Aufenthaltsorten. Die 14-Jährige war, wie berichtet, wegen „pubertätsbedinger psychischer Probleme“ in einer Tempelhofer Klinik, in die sie nicht mehr zurückgekehrt war. Jetzt wird die Behandlung fortgesetzt. AG

Schlecker-Räuber stellten sich

Lichtenberg - Nachdem die Polizei Fahndungsbilder von zwei Schlecker-Räuber veröffentlicht hat, stellten sich die Täter nur einen Tag später. Die beiden 19-Jährigen sollen im April in der Lichtenberger Franz-Jacob-Straße Kosmetikartikel entwendet und einen Ladendetektiv geschubst und geschlagen haben. Tsp

Dealer in der Hasenheide erwischt Neukölln – Zivilpolizisten haben am Dienstagabend einen 26-jährigen Rauschgifthändler in der Hasenheide festgenommen. Der Mann war von den Beamten beim Handel mit Rauschgift in der Nähe eines Cafes beobachtet worden. Als der die Beamten bemerkte, flüchtete der Mann mit einem Fahrrad, bei der Festnahme stürzte er und verletzte sich leicht. Ha

Betrunkener Motorradfahrer stürzte

Britz - Dienstagnachmittag stürzte ein 30-Jähriger stark alkoholisierter Fahrer eines Motorrollers auf der Mohriner Allee und verletzte sich schwer am Kopf. Er war zuvor schon Schlangenlinien gefahren, berichteten Zeugen. Tsp

Fahnder nehmen Betrüger fest

Schöneberg - Zivilfahnder haben in der Nacht zu Mittwoch einen 25-Jährigen in einer Wohnung am Grazer Platz festgenommen. Gegen ihn bestehen Haftbefehle wegen Diebstahls, Betrug und Urkundenfälschung sowie des Erschleichens von Leistungen. Bei der Durchsuchung des 25-Jährigen fanden die Ermittler außerdem Drogen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben