Berlin : POLIZEI-TICKER

Schwerer Unfall auf der A 100



Charlottenburg - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 100 ist der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Das Fahrzeug war am Mittwoch an der Ausfahrt Heckerdamm gegen einen Betonklotz gefahren und umgestürzt. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt. Er musste bei der rund einstündigen Bergung aus dem Auto herausgeschnitten und dann in eine Klinik geflogen werden. An dem Unfall waren laut Polizei mehrere Autos beteiligt, verletzt wurde aber sonst niemand. Die Autobahn war Richtung Süden ab Saatwinkler Damm bis etwa 14.30 Uhr gesperrt. ddp

Feuer in Britzer Festsaal

Britz - Bei einem Brand in einem Festsaal am Buckower Damm ist am Mittwochmorgen erheblicher Sachschaden entstanden. Die Polizei vermutet vorsätzliche Brandstiftung. Menschen waren nicht gefährdet. Der Saal wird von Zuwandererfamilien häufig für Hochzeiten genutzt. ddp

BVG-Fahrgäste mussten in Klinik

Spandau - Beim Bremsmanöver eines Busses der Linie 237 sind mehrere Fahrgäste verletzt worden. Der Bus hatte am Mittwoch aus bisher unbekannter Ursache auf dem Brunsbütteler Damm plötzlich gestoppt. Dabei stürzten etwa fünf Fahrgäste so schwer, dass sie ins Krankenhaus kamen. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar