Berlin : POLIZEI-TICKER

Taxifahrer ausgeraubt



Lichtenberg - Ein 63-jähriger Taxifahrer ist in der Nacht zu Montag überfallen worden. Er hatte mit seinem Wagen an der Landsberger Allee gehalten und war von einem Räuber mit einer Schusswaffe bedroht worden. Der Täter flüchtete mit den Tageseinnahmen. Tsp

Polizei kontrollierte Diskobesucher

Berlin - Die Polizei hat am Sonntag bei Kontrollen in Friedrichshain und Mitte mehrere Besucher von Clubs und Diskotheken überprüft. Von 8 bis 16 Uhr hatten sich Beamte in der Nähe von sechs Lokalen postiert und nach eigenen Angaben „39 Vergnügungssuchende und 18 Fahrzeuge“ kontrolliert. An der Friedrichstraße stoppten sie einen berauschten 35-Jährigen in seinem „Mini“. An der Hochstraße fanden die Polizisten im Wagen einer 20-jährigen Fahrerin Drogen. In der Lichtenberger Straße entdeckten sie bei einem 20-Jährigen verbotene Substanzen in der Hosentasche. Insgesamt nahmen die Beamten sechs junge Männer und Frauen vorläufig fest. Tsp

Radfahrerin verletzt

Tempelhof - Eine 18-jährige Radfahrerin ist Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei zufolge fuhr die Radlerin gegen 22 Uhr ohne Licht auf dem Gehweg des Tempelhofer Damms und missachtete offenbar die rote Ampel für Fußgänger. Ein abbiegender Kleinlastwagenfahrer erfasste die 18-Jährige. Sie kam in eine Klinik. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben