Berlin : POLIZEI-TICKER

Rassistisch beleidigt und geschlagen

Lichtenberg - Ein dunkelhäutiger Jugendlicher ist am Sonntagmorgen auf dem U-Bahnhof Tierpark rassistisch beleidigt und geschlagen worden. Laut Polizei wurden zwei betrunkene Tatverdächtige im Alter von 29 und 37 Jahren festgenommen. Der 15-Jährige und ein gleichaltriger Begleiter wurden leicht verletzt. ddp

Schuss aus Dienstwaffe

Biesdorf - Beim Versuch, einen vermeintlichen Räuber festzunehmen, löste sich in der Nacht zu Sonntag aus der Dienstwaffe eines Polizisten ein Schuss. Verletzt wurde niemand, dem 25-jährigen Verdächtigen gelang die Flucht. Er war kurz nach dem Überfall auf einen Supermarkt bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen, weil er mit Haftbefehl gesucht wird. Für den Raub kommt er nicht in Betracht. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar