Berlin : POLIZEI-TICKER

Unfall mit fünf Verletzten



Marzahn - Nach einem Unfall am Montag sind fünf Menschen in eine Klinik gebracht worden. Ein 81-jähriger Golf-Fahrer hatte an einer roten Ampel an der Kreuzung Märkische Allee Ecke Raoul-Wallenberg-Straße gestoppt. Ein 21-Jähriger hinter ihm konnte nicht rechtzeitig bremsen, fuhr auf den Golf auf und schob ihn 20 Meter weit auf die Kreuzung. Der Rentner und seine Frau wurden leicht verletzt – ebenso wie der 21-Jährige und sein Beifahrer. Ein weiterer Mitfahrer erlitt einen Trümmerbruch im Arm. tabu

Brand in Wohnhaus

Charlottenburg - Die Feuerwehr ist Dienstag früh zu einem Wohnungsbrand in der Lietzenburger Straße ausgerückt. Die Mieter konnten sich selbst ins Freie retten. Verletzt wurde niemand. Der Inhaber der Wohnung war nicht daheim. Die Brandursache ist noch unklar. tabu

„KZ“ auf Krematoriumwand geritzt

Treptow - Unbekannte haben in das Ausfahrtstor eines Krematoriums die Buchstaben „KZ“ eingeritzt. Der Verwaltungsleiter hatte die zehn mal zehn Zentimeter großen Zeichen am Dienstag entdeckt. Zudem hatte eine NPD-Fahne am Tor gehangen. Der Staatsschutz ermittelt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar