Berlin : POLIZEI-TICKER

Zwei Angriffe aus der linken Szene



Lichtenberg/Friedrichshain - Zweimal sollen Mitglieder der linken Szene am Freitag und in der Nacht zu Sonnabend Menschen angegriffen haben: Ein 26-Jähriger zeigte an, in der Weitlingstraße von 15 Leuten mit einer Flasche beworfen worden zu sein. Bei dem 26-Jährigen soll es sich um ein bekanntes Mitglied der rechten Szene handeln. In der Rigaer Straße zeigte ein 41-jähriger Mitarbeiter einer Filmcrew an, er sei vom Dach eines Hauses mit Böllern beworfen worden. Zwei Tatverdächtige (21 und 28 Jahre) wurden von der Polizei gefasst. tabu

Zwei Verhaftungen nach Bluttat

Moabit - Ein Richter hat gestern Haftbefehl gegen einen 38-Jährigen und eine 35-Jährige erlassen. Sie stehen im Verdacht, den am Freitag in seiner Wohnung in der Emdener Straße tot aufgefundenen Mann (66) erstochen zu haben. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar