Berlin : POLIZEI-TICKER

Überfall mit Schraubenziehern

auf Hotel in Mitte

Mitte - Vier Männer haben gestern ein Hotel in Mitte überfallen. Die Täter bedrohten den Nachtportier mit einem Schraubenzieher und erbeuteten einen Laptop, ein Handy und Bargeld. Zwei Männer waren vermummt. Die beiden unmaskierten Mittäter waren Stunden zuvor aufgefallen, als sie nach einem Zimmer fragten. Alle Täter sind flüchtig.wek

Spielothek-Angestellter lief

Räubern einfach davon

Kreuzberg - Der Angestellte einer Spielothek in Kreuzberg vereitelte am Mittwochabend durch seine Flucht einen Raubüberfall. Nach Angaben der Polizei hatten gegen 21.45 Uhr drei bewaffnete und maskierte Täter von dem 48-Jährigen in einem Automatencasino an der Friedrichstraße Geld gefordert. Der Mitarbeiter flüchtete in eine nahe Polizeidienststelle. DieUnbekannten verfolgten ihn, versetzten ihm Schläge und Tritte – und zogen dann ohne Beute ab. wek

Pistolen und Patronen bei früherem Gerichtsdolmetscher sichergestellt

Charlottenburg - Drei Pistolen und 47 scharfe Patronen haben Ermittler in der Wohn- und Geschäftsräumen eines ehemaligen Gerichtsdolmetschers aus Charlottenburg sichergestellt. Anlass der Durchsuchung war nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft der Verdacht, dass der 61-Jährige eine scharfe Schusswaffe weitergegeben haben soll. Der Mann wurde nicht festgenommen, das Landeskriminalamt ermittelt. wek

Polizei spürte halbes Kilo

Cannabis und Hanfpflanzen auf

Berlin - Die Polizei fasste am Mittwochabend mehrere Drogendealer. Auf frischer Tat stellten die Beamten einen 20-Jährigen mit einem halben Kilo Cannabis bei seiner Mutter in Hohenschönhausen. Am selben Abend stießen Polizisten an der Baumschulenstraße in Treptow auf ein Gewächshaus mit Hanfpflanzen. Zudem wollte am U-Bahnhof Kottbusser Tor in Kreuzberg ein 26-Jähriger Partydrogen verkaufen – an Zivilfahnder.wek

Zweijähriges Mädchen nach

Verkehrsunfall am Kopf verletzt

Hellersdorf – Ein 52-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zu gestern beim Abbiegen an der Kreuzung Stendaler Straße/Janusz-Korczak-Straße ein 26-jährige Frau mit ihrer zweijährigen Tochter angefahren. Die Mutter blieb unverletzt, das Mädchen kam in eine Klinik. wek

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben