Berlin : POLIZEI-TICKER

Räuber mit Käsestücken beworfen



Wilmersdorf - Eine Verkäuferin schlug am Montagmorgen drei Räuber in die Flucht. Die Täter bedrohten die 50-jährige in einem Discounter an der Eisenzahnstraße mit einer Pistole. Die Frau schleuderte ihnen Käsestücke an den Kopf, die Täter flüchteten. wek



Jugendliche Räuber weiter gesucht
Zehlendorf – Von den Jugendlichen, die am Wochenende einen Zwölfjährigen am Teltower Damm überfallen haben, fehlt weiter jede Spur. Die Gruppe hatte den Jungen bedroht und bestohlen. wek

BVG-Bus brannte auf Stadtautobahn

Neukölln - Kurz hinter der Auffahrt Johannisthaler Chaussee ist am Montagnachmittag ein BVG-Bus in Brand geraten – der Motor stand in Flammen. Fahrgäste waren nicht im Fahrzeug. Der Fahrer kam mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Tsp

Tödlicher Verkehrsunfall

Charlottenburg - Ein 83-Jähriger wurde am Montagnachmittag auf der Reichsstraße von einem LKW erfasst. Er erlitt tödliche Verletzungen. Der Unfallhergang ist noch ungeklärt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben