Berlin : POLIZEI-TICKER

Vater soll 15-jährige Tochter

missbraucht haben

Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs seiner Tochter sitzt ein 44-jähriger Berliner in Untersuchungshaft. Dem Mann wird vorgeworfen, sich an der 15-Jährigen vergangen und diese Taten fotografiert zu haben. Laut Polizei wurde der 44-Jährige von Beamten dabei ertappt, wie er auf einer Autobahnbrücke Nacktfotos von seiner Tochter machte. In der Folge ergab sich der Verdacht, dass er seine Tochter in seiner Wohnung zweimal sexuell missbraucht und das Geschehen fotografiert hat. Die Bilder soll der Vater an einen Bekannten aus dem Internet weitergeleitet haben. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben