Berlin : POLIZEI-TICKER

Betrunkener lag auf der Straße:

Von Auto überrollt

Reinickendorf - Ein nach Polizeiangaben stark betrunkener Mann ist in der Nacht zum Dienstag von einem Auto überrollt und getötet worden. Der Mann war zuvor an einem Kiosk beim Zechen gesehen worden. Auf der Schluchseestraße torkelte er laut Zeugen, stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen. Ein 34-jähriger Autofahrer sah den Mann zu spät und überrollte ihn. Der 48-Jährige starb noch am Unfallort. Die Schluchseestraße, in der nur Tempo 30 erlaubt ist, war bis 5.20 Uhr gesperrt. Ha

100 000 falsche Dollar bei Geschwistern sicher gestellt

Berlin - Es sollte das schnelle Geschäft werden. Blüten im Wert von 100 000 US-Dollar boten ein 35-Jähriger und dessen 29-Jährige Schwester einem „Abnehmer“ für 22 000 Euro an. Dieser ging zur Polizei, das Geschäft flog auf. Woher die Fälschungen stammten, sagten die aus der Türkei stammenden Geschwister nicht. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden neben über eintausend gefälschten 100-Dollar-Noten auch 200 Gramm Kokain gefunden. Ein Richter erließ gegen beide Haftbefehl. Ha

Banküberfall in der Kantstraße aufgeklärt

Charlottenburg - Die Polizei hat nach einem Hinweis einen bislang ungeklärten bewaffneten Banküberfall vom September 2008 aufklären können. Nachdem ein Foto aus einer Überwachungskamera veröffentlicht worden war, wurde der Täter von einem Bekannten identifiziert. Festgenommen werden musste der in Afrika geborene 19-Jährige nicht mehr. Seit ein paar Wochen sitzt er in Brandenburg in Haft, nachdem er nach einem Handtaschenraub in Fürstenwalde festgenommen worden war. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben